Alte Meister der Weltmusik treffen auf junge Talente

Alte Meister der Weltmusik treffen auf junge Talente: Das ist die Idee hinter der 2014 gegründeten Reihe Open World Stage & Masterclass. Das Forum der Kulturen bietet mit dieser Veranstaltungsreihe Musikern der Region Stuttgart eine Plattform, um sich auszutauschen, zu vernetzen und weiterzuentwickeln. Die Reihe steht unter der künstlerischen Leitung des georgischen The-Shin-Gitarristen Zaza Miminoshvili.

Die nächste Masterclass findet am Freitag, 12. Oktober von 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr und am Samstag, 13. Oktober 2018 von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Liveclub Laboratorium Stuttgart statt. Geleitet werden die Veranstaltungen von Prof. Ernst August Klötzke (Professor für Musiktheorie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt).

Unter dem Titel Von Klassik zur Musik von Morgen – Ein Weg zur Freiheitwerden Fragen wie „Wie können wir die Kunst der klassischen Improvisation heute neu beleben?“ und andere thematisiert.

Im Anschluss an die Masterclass findet am 14. Oktober die Open World Stage statt, die das Ergebnis der Masterclass zum Thema Klassische Improvisation präsentiert.

Klassik Open Air Heilbronn mit unseren Dozenten

Die Kulturabteilung im Schul-, Kultur- und Sportamt veranstaltet gemeinsam mit der Heilbronn Marketing GmbH seit 2015 jährlich das Klassik-Open Air-Festival, das bereits 2014 unter der Organisation des Württembergischen Kammerorchesters gestartet ist.

Bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel präsentieren sich Orchester und Musikgruppen aus Heilbronn (und Umgebung) mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm.

Freitag, 21. September 2018 – Kiliansplatz in Heilbronn

  • 19.30 Uhr: das Heilbronner Sinfonie Orchesters (HSO) feat. die Ziryab Akademie Ensemble (Musik der Welten Allstars Stuttgart)

 

Von den Dozenten sind dabei:

  • Niko Charkviani – Oboe/Percussion
  • Stephanie Lepp – Flöte/Bansuri
  • Andreas Stülpnagel – Cello
  • Zaza Miminoshvili – Gitarre
  • Daniel Agikov – Gitarre

 

 

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Kulturstiftung der Kreissparkasse Heilbronn und durch die Heilbronner Bürgerstiftung.

 

Die Veranstaltung findet unter freiem Himmel auf der Neckarbühne oder bei schlechtem Wetter in der Harmonie statt.

Der Eintritt ist frei!

Was ist die ZIRYAB-AKADEMIE für Weltmusik?

An der Ziryab-Akademie für Weltmusik werden musikalische Traditionen aus allen Weltregionen in einen engen Bezug zu Klassik, Jazz, Rock oder Pop gesetzt. Sie bietet interessierten Musikern aus Stuttgart und Umgebung eine weltmusikalische Ausbildung auf hohem Niveau.

Initiiert wurde die Ziryab Akademie für Weltmusik vom Forum der Kulturen Stuttgart e. V. unter der künstlerischen Leitung
des georgischen Gitarristen und Komponisten Zaza Miminoshvili (bekannt durch The Shin).

Instrumentalist und Sänger unterschiedlicher regionaler und musikalischer Herkunft beschäftigen sich mit Rhythmen, Harmonien und
Improvisationstechniken aus aller Welt. Zweimal pro Jahr finden Masterclasses mit einem abschließenden öffentlichen Konzert statt.

Ab Herbst lädt die Ziryab-Akademie für Weltmusik zu öffentlichen Jam Sessions im Kulturzentrum Laboratorium ein.

Willkommen sind interessierte und versierte Musiker, die mitmachen, sich ausprobieren und ihren Horizont und ihr musikalisches Spektrum um weltmusikalische Rhythmen und Klänge erweitern wollen.

Anmeldung, Termine und weitere Infos gibt es HIER

Neue Website online!

Wir freuen uns, Euch heute unsere neue Website präsentieren zu dürfen. Sie ist nicht nur technisch auf dem aktuellen Stand der Zeit, wir bieten unseren Schülern ab heute auch einen Downloadbereich an, in dem sie von unseren Lehrern eingespielte Musikbeispiele, die im Unterricht behandelt werden, herunterladen können.